Schweiz

Radio Pilatus bleibt Nummer 1 der Schweizer Privatradios

In eigener Sache

Radio Pilatus bleibt Nummer 1 der Schweizer Privatradios

11.07.2024, 15:17 Uhr
· Online seit 11.07.2024, 11:00 Uhr
Zum inzwischen dritten Mal in der Sendergeschichte ist Radio Pilatus das meistgehörte Privatradio der Deutschschweiz. Dies belegen die offiziellen Hörerzahlen zum ersten Halbjahr 2024.
Anzeige

Radio Pilatus gehört weiterhin zu den erfolgreichsten Privatradiosendern im Land. Das Hitradio aus Luzern bleibt die Nummer eins in der Zentralschweiz und ist in der Deutschschweiz mit gut 233'000 Hörerinnen und Hörern (Nettoreichweite, 24h, Montag bis Freitag, 15+) erneut auf Platz 1, direkt vor dem Schwestersender Radio 24 (226'000) aus Zürich.

Radio Pilatus erzielt zum achten Mal in den letzten 13 Semestern auch den höchsten Marktanteil aller Privatradios in der Deutschschweiz und bleibt zudem Marktführer in der Zentralschweiz, vor allen anderen Privatsendern und ebenso vor den Sendern der SRG.

Vielen Dank!!!
An dieser Stelle geht ein ganz grosser Dank an unsere Hörerschaft, welche Radio Pilatus seit über 40 Jahren die Treue hält.

Starke Sender aus dem Hause CH Media
CH Media erreicht im ersten Halbjahr 2024 mit seinen regionalen und nationalen Radiosendern täglich über 1,6 Millionen Hörerinnen und Hörer und ist damit Spitzenreiter im Schweizer Privatradiomarkt. Radio Pilatus ist dabei erneut das führende Privatradio der Deutschschweiz, dicht gefolgt von Radio 24. Auch Radio Argovia platziert sich unter den Top 5 und ist im Konzessionsgebiet Region Aargau der meistgehörte Sender überhaupt. Die nationalen Radiosender Radio MelodyVirgin Radio und FLASHBACK FM verzeichnen erneut Hörerrekorde.

Quelle der Radiodaten: Mediapulse Radio Data, Zeitraum: 01.01.2024 – 30.06.2024. MO-FR, 24h, 15+

veröffentlicht: 11. Juli 2024 11:00
aktualisiert: 11. Juli 2024 15:17
Quelle: Radio Pilatus

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch