Fernverkehr

Reiserückkehrer bringen Virus in die Schweiz

29. Juni 2020, 11:09 Uhr
Ab Montag nimmt die SBB den Fernverkehr Richtung Italien wieder auf. (Archivbild)
© CH Media
Gelato, Pizza und Dolce Vita geniessen: Ab heute Montag ist das wieder möglich. Die SBB nimmt den Fernverkehr Richtung Italien wieder auf. Doch eine Reise ins Ausland birgt auch Gefahren.

Die Meldungen häufen sich, dass Reisende aus mehreren Kantonen sich im Ausland mit dem Coronavirus angesteckt haben. Deshalb warnt der Zuger Kantonsarzt Rudolf Hauri vor Reisen in die Ferne. Dabei handle es sich nicht um Einzelfälle, sagt Hauri gegenüber dem «Tages-Anzeiger».

Reiserückkehrer sind Infektionsherde

Dank dem Contact-Tracing konnten die Ansteckungswege ermittelt werden. Die Reisenden waren in verschiedenen europäischen Ländern unterwegs, die eine hohe Virusaktivität aufweisen. Hauri nennt aber keine Staaten. Bisher seien Infektionsherde vor allen an Arbeitsorten, an Privatfesten oder unter Jugendlichen festgestellt worden. Nun kommen Reiserückkehrer dazu.

Stephan Kuster vom BAG bestätigte einen «leichten Anstieg» der Infektionszahlen. Er geht davon aus, dass dies mit den Lockerungsschritten und der höheren Reisetätigkeit zusammenhängt. Falls die Zahlen weiterhin ansteigen, sei der Bund bereit Massnahmen zu ergreifen. Am 15. Juni öffnete die Schweiz die Grenzen zu sämtlichen Schengen-Staaten.

Fahrplan der SBB

Die SBB fährt auf der Gotthardachse mit fünf Eurocity-Zügen ab Zürich oder Basel nach Mailand. In einem weiteren Schritt Mitte August wird das Angebot ausgebaut. Ab dem 7. September sollen alle Zugverbindungen wieder angeboten werden.

Auf der Simplonachse verkehren ab dem 29. Juni vier direkte Züge, je zwei aus Genf via Lausanne und zwei aus Basel über Bern nach Mailand. Ab dem 7. September soll das Angebot auch hier raufgefahren werden.

Die SBB empfiehlt weiterhin, im öV Schutzmasken zu tragen und die Schutzmassnahmen zu befolgen. Zudem soll der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Im inneritalienischen Verkehr gilt eine Maskenpflicht für alle Reisende im Fernverkehr.

(hch)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. Juni 2020 05:57
aktualisiert: 29. Juni 2020 11:09