Pharma

Roche erhält US-Zulassung für kombinierten Corona- und Grippetest

4. September 2020, 07:50 Uhr
Roche kann in den USA einen Test auf den Markt bringen, mit dem gleichzeitig auf Corona und auf die Grippe getestet werden kann. (Symbolbild)
© KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO
Der Pharmakonzern Roche kann in den USA einen Test lancieren, mit dem gleichzeitig Corona- wie auch Influenzaviren festgestellt werden können. Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat eine entsprechende Notfallzulassung für solch einen kombinierten Test erteilt.

Gerade mit dem Start der normalen Grippesaison seien die Symptome bei Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und der Influenza-Viren A/B schwer zu unterscheiden, hiess es in einer Mitteilung vom Freitag. Der nun zugelassene Test ermögliche eine gleichzeitige Prüfung auf diese beiden Virengruppen. Diese Test-Systeme könnten innerhalb von acht Stunden 384 bzw. 1'056 Ergebnisse liefern. Der Test sei auch in Märkten mit der CE-Kennzeichnung verfügbar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. September 2020 07:50
aktualisiert: 4. September 2020 07:50