Waffenexporte

Schweiz exportiert Waffen für knapp 690 Millionen Franken

20. Oktober 2020, 11:37 Uhr
Gepanzerte Fahrzeuge auf dem Gelände der Mowag GmbH in Kreuzlingen TG - in den ersten neun Monaten 2020 haben Schweizer Unternehmen Kriegsmaterial im Wert von knapp 690 Millionen Franken exportiert. (Archivbild)
© Keystone/GAETAN BALLY
In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres haben Schweizer Unternehmen Kriegsmaterial im Wert von knapp 690 Millionen Franken exportiert. In der entsprechenden Vorjahresperiode waren es knapp 500 Millionen Franken gewesen.

Das ist der am Dienstag veröffentlichten Statistik des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco) zu entnehmen. Die grössten Abnehmer von Schweizer Kriegsmaterial waren zwischen Januar und September 2020 Dänemark, Indonesien und Deutschland.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Oktober 2020 11:37
aktualisiert: 20. Oktober 2020 11:37