Anzeige
Coronavirus - Schweiz

Schweiz kauft weitere 3 Millionen Pfizer/Biontech-Impfdosen

10. März 2021, 09:45 Uhr
Die Schweiz hat weitere drei Millionen Impfdosen der Hersteller Pfizer/Biontech gekauft. Eine Million davon werde den Kantonen bereits im April, Mai und Juni zur Verfügung stehen, kündigte Gesundheitsminister Alain Berset am Mittwoch auf Twitter an.
Die Schweiz kauft weitere drei Millionen Dosen des Impfstoffs von Pfizer/Biontech
© KEYSTONE/AP/Francois Mori

Damit stärke die Schweiz ihre Impfkampagne gegen das Coronavirus weiter, schrieb Berset. Insgesamt hat die Schweiz damit Verträge für 35,8 Millionen Impfdosen abgeschlossen. Neben den mittlerweile 6 Millionen Dosen von Pfizer/Biontech hat sie sich 13,5 Millionen Dosen des US-Pharmaunternehmens Moderna gesichert.

Dazu kommen 5,3 Millionen Dosen von Astra/Zeneca, das auf die Zulassung wartet und 11 Millionen Dosen der beiden bisher ebenfalls nicht zugelassenen Impfstoffe von Curevac und Novavac.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. März 2021 09:50
aktualisiert: 10. März 2021 09:45