Schweiz-Kosovo-Ehen halten am wenigsten lang

7. Mai 2017, 13:05 Uhr
Schweizer Ehen halten im Durchschnitt 16 Jahre

Schweizer Ehen halten im Durchschnitt 16 Jahre. Das zeigt eine Auswertung der Scheidungsstatistik der vergangenen fünf Jahre durch die Sonntags-Zeitung. Am wenigsten lang halten Mischehen zwischen Schweizer Männern und Kosovarinnen (und auch umgekehrt), nämlich nur zwischen vier und fünf Jahren. Am zweitlängsten halten schweizerisch-österreichische Ehen, am drittlängsten Ehen zwischen Schweizern/Schweizerinnen und Italienern/Italienerinnen. 

veröffentlicht: 7. Mai 2017 10:51
aktualisiert: 7. Mai 2017 13:05