Schweiz

Schweizer Schüler sind Spitzenrechner

Schweizer Schüler sind Spitzenrechner

12.06.2015, 13:05 Uhr
· Online seit 03.12.2013, 12:16 Uhr
Auch in den Fächern Lesen und Naturwissenschaften sind die Schweizer top
Anzeige

Schweizer Schüler sind äusserst stark in Mathematik. Dies ist das Ergebnis der aktuellen PISA-Studie, welche Schulleistungen in 65 Ländern vergleicht. Unter den OECD-Ländern belegt die Schweiz hinter Japan und Südkorea den dritten Platz.

Auch in den weiteren getesteten Fächern Lesen und Naturwissenschaften gehört die Schweiz zu den Top 12 der OECD. Die PISA-Studie wird jährlich durchgeführt und prüft das Wissen von 15-jährigen Schülern.

8. März 2020 - 18:16

Schweizer Schüler sind gut in Mathematik

veröffentlicht: 3. Dezember 2013 12:16
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch