Gleiche Täterschaft?

Serie von Bankomat-Sprengungen in Bern

30. September 2020, 11:47 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Nachdem bereits am Montagmorgen früh in Utzenstorf ein Bankomat gesprengt wurde, ist es nun in Büren an der Aare passiert.

Am frühen Mittwochmorgen wurde in Büren an der Aare ein Bankomat einer UBS-Filiale gesprengt. Der Vorfall ereignete sich gegen drei Uhr nachts.

Isabelle Wüthrich, Mediensprecherin der Kantonspolizei Bern, bestätigt gegenüber dem «Langenthaler Tagblatt», dass ein Einsatz im Zusammenhang mit einem beschädigten Geldautomaten läuft. Sie hat Kenntnis von mehreren Explosionen in der Gemeinde. Ob es sich um die gleiche Täterschaft, wie beim Vorfall in Utzenstorf handelt, kann im Moment noch nicht gesagt werden.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. September 2020 10:27
aktualisiert: 30. September 2020 11:47