Anzeige
Digitale Geodaten

Swisstopo wird neu kostenlos und kann frei genutzt werden

1. März 2021, 09:53 Uhr
Das Bundesamt für Landestopografie bietet ab heute Montag die digitalen Daten und Dienste von swisstopo gratis an. Die bisherigen Nutzungsgebühren fallen somit weg.
Links die detaillierte Auflösung von Swisstopo, rechts diejenige von Google.
© Screenshot

Wer Daten und Dienste von swisstopo braucht, kann diese ab dem 1. März kostenlos nutzen. Das Bundesamt für Landestopografie verlangt neu keine Gebühren mehr.  Digitale Landeskarten, Luftbilder, Landschaftsmodelle oder geologische Vektordaten sind kostenlos als Open Government Data (OGD) abrufbar.

Eine Quellenangabe sei verpflichtend, dann stehe «einer kommerziellen Nutzung auch nichts im Weg», heisst es in einer Medienmitteilung. Damit verfolge der Bundesrat das Ziel, dass die Geoinformationen noch reger genutzt werden. Dieser Schritte gehöre zudem zur «Strategie für offene Verwaltungsdaten in der Schweiz 2019 ̶ 2023», die der Bund im Herbst 2018 verabschiedet hatte.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. März 2021 09:57
aktualisiert: 1. März 2021 09:53