Anzeige
«Reportagemagazin +41»

Trotz Handicap wollte sich Patrick Stoll nie Grenzen setzen

9. Oktober 2021, 22:50 Uhr
Patrick Stoll kam ohne rechten Fuss zur Welt. Der ehemalige Spitzensportler erzählt, wie er gelernt hat, mit seinem Handicap umzugehen und wie er es mit Bein-Prothese zwei Mal auf das Podest der Paralympics geschafft hat.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Als Junger habe er sich oft die Frage gestellt: «Weshalb bin ich behindert und nicht jemand anderes?» Sein Zwillingsbruder habe kein Handicap. Heute akzeptiere er sich aber so, wie er ist. Nicht zuletzt, weil die Sportprothesen mittlerweile sehr gut seien. 

Im obigen Video erzählt er dir, wie ihn sein hartes Training bis aufs Podest an den Paralympics in Atlanta geführt hat. Zwischenzeitlich hielt er sogar einen Weltrekord. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 14. Oktober 2021 19:07
aktualisiert: 9. Oktober 2021 22:50