Panne

Twint funktioniert nur noch teilweise

15. März 2022, 13:00 Uhr
Die Bezahl-App Twint hat derzeit mit Problemen zu kämpfen. Zahlreiche Nutzerinnen und Nutzer melden seit dem Dienstagvormittag Störungen.
Twint hat derzeit mit Störungen zu kämpfen.
© Twint
Anzeige

Bei der Schweizer Bezahl-App Twint kommt es aktuell zu Ausfällen. Der Bezahldienst mit über vier Millionen Nutzerinnen und Nutzern ist teilweise nicht oder nur eingeschränkt verfügbar.

Gemäss Angaben des Störungsdienstes Allestörungen.ch sind die ersten Probleme gegen 9 Uhr aufgetreten. Gegen Mittag erreichten die Störungsmeldungen einen vorläufigen Höhepunkt.

Die Störungsmeldungen werden immer zahlreicher.

© allestörungen.ch

Betroffen sind unter anderem die Twint-Apps der Zuger Kantonalbank, der UBS, der Postfinance und der Raiffeisen. Der Grund für die Störung ist derzeit nicht klar.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. März 2022 12:54
aktualisiert: 15. März 2022 13:00