Banken

UBS passt Gewinn für 2020 um 72 Millionen US-Dollar nach unten an

5. März 2021, 08:15 Uhr
UBS passt den Gewinn für 2020 um 72 Millionen Franken nach unten an. (Archiv)
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Die UBS passt ihre Gewinnzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 geringfügig nach unten an.

So beträgt der Jahresgewinn nun 6,557 Milliarden US-Dollar, wie die Grossbank am Freitag in einer Mitteilung zur Veröffentlichung des Geschäftsberichtes mitteilte.

Damit liegt das Ergebnis 72 Millionen unter dem zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Viertquartalsergebnis Ende Januar genannten Betrag. Bei den 72 Millionen handelt es sich um zusätzliche Rückstellungen im Bereich Global Wealth Management.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. März 2021 08:20
aktualisiert: 5. März 2021 08:15