Anzeige
Zürich

Unbewilligter Demo-Spaziergang gegen Corona-Massnahmen

13. Februar 2021, 16:27 Uhr
Gegner der Corona-Massnahmen haben sich am Samstag in Zürich zu einer unbewilligten Demonstration getroffen. Der Spaziergang unter dem Motto «Grundrechte gelten immer» startete um 13 Uhr beim Fraumünster. Empfangen wurden die rund 50 Spaziergänger von der Stadtpolizei.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. Februar 2021 16:27
aktualisiert: 13. Februar 2021 16:27