WhatsApp: Ausfälle an Silvester

1. Januar 2018, 07:12 Uhr
Auch die Schweiz war betroffen
Auch die Schweiz war betroffen

Wer am Silvesterabend seine Neujahrsgüsse mit WhatsApp verschicken wollte, musste sich in Geduld üben. Der Messenger-Dienst ist am Silvesterabend zweitweise ausgefallen. Auch die Schweiz war betroffen.

Zahlreiche Nutzer beklagten sich weltweit auf dem Kurznachrichtendienst Twitter, da sie weder Nachrichten über WhatsApp empfangen noch verschicken konnten. Die Störung wurde nach Angaben des Unternehmens nach kurzer Zeit behoben.

Der Grund für die Ausfälle ist noch nicht bekannt. Vermutet wird jedoch die hohe Serverbelastung aufgrund der vielen Neujahrswünsche.

veröffentlicht: 1. Januar 2018 07:03
aktualisiert: 1. Januar 2018 07:12