Zahl der Asylgesuche wieder gestiegen

12. Juni 2015, 12:35 Uhr
Im April wurden 13% mehr Gesuche gestellt als im Vormonat
© caritas.ch
Im April wurden 13% mehr Gesuche gestellt als im Vormonat

In der Schweiz wurden wieder mehr Asylgesuche eingereicht. So wurden im letzten Monat 2067 Gesuche eingereicht. Dies ist 13% mehr als noch im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr seien die Asylgesuche jedoch rückläufig. Dies teilte das Bundesamt für Migration mit. Zugenommen haben auch die Ausreisen. Im Vergleich zum Vorjahr sind 13 % mehr Menschen ausgereist. Die meisten Gesuche kommen derzeit aus Tunesien, Nigeria und Eritrea.

veröffentlicht: 7. Mai 2013 18:40
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:35