Mikro-Rösterei und Coffeeshop

400mg coffee roastery – Nachhaltiger Kaffee in Luzern von Röstmeister Oskars

12. März 2021, 13:29 Uhr
Für Oskars Kartupelis, Gründer der 400mg coffee roastery, war Kaffee schon immer Teil seiner täglichen Routine. Seine Leidenschaft für den Wachmacher möchte er mit den Gästen seiner Mikro-Rösterei in Luzern teilen.
Täglich röstet Oskars frischen Kaffee für seine Gäste.
© 400mg coffee roastery

Ein aktiver, sportlicher Lifestyle sowie gesunde Gewohnheiten spielen für Oskars eine wichtige Rolle. Das widerspiegelt sich auch im Kaffee, den der Röstmeister täglich frisch für seine Kunden zubereitet. Bei der Qualität seiner Produkte geht er dabei keine Kompromisse ein.

Oskars hat bereits in verschiedenen Teilen der Welt gelebt. «Ob in den Vereinigten Staaten, Island oder Neuseeland, Menschen trinken und bereiten Kaffee unterschiedlich zu», für den gebürtigen Letten, der in der Schweiz eine neue Heimat gefunden hat, eine faszinierende und prägende Erkenntnis.

Ausbildung und Vertiefung in Italien

Die Vielfalt an Möglichkeiten Kaffee zu rösten und zuzubereiten, aber auch mit ihm zu experimentieren, entfachte in Oskars das Verlangen nicht nur den Kaffee in der Tasse, sondern  auch den Weg der Bohne vom Bauern bis in die Kaffeetasse zu studieren.

Dafür besuchte er die angesehene Bazzara Academy in Triest. Dort lernte er mehr über Spezialitätenkaffee und liess sich in den Bereichen Grüner Kaffee, Rösten, Barista, der Zubereitung von Kaffee und dem Erkennen von verschiedenen Aromen und Geschmäckern zertifizieren.

Bei der Produktwahl setzt die 400mg coffee roastery auf Nachhaltigkeit, Qualität und Fairtrade.

© 400mg coffee roastery

In seiner Mikro-Rösterei an der Maihofstrasse in Luzern, der 400mg coffee roastery, bietet Oskars nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Kaffee an. «Nicht nur Menschen, sondern auch Kaffeebohnen haben eine Geschichte», so die Philosophie des Röstmeisters. Zu wissen, woher diese kommen, bevor sie zum Rösten bei ihm landen, ist für ihn wichtig.

Mit nachhaltigem Kaffee zur täglichen Dosis

Um seinen Kunden den besten Kaffee bieten zu können, setzt Oskars auf Spezialitätenkaffee, der von der Farm bis zur Tasse rückverfolgbar ist. Im Onlineshop oder direkt vor Ort gibt es eine Auswahl von einzigartigen Mischungen und Kaffeesorten unterschiedlicher Herkunft.

«Zu sehen wie meine Kunden mit einem Lachen den Laden verlassen, ist das Schönste für mich», freut sich Oskars. Mit seinem Kaffee will er bei seinen Gästen Freude verbreiten. Für ein abwechslungsreiches Takeaway-Angebot bietet die 400mg coffee roastery jede Woche unterschiedliche saisonale Espressos, Cappuccinos und weitere Kaffeegetränke an.

Oskars verhilft dir zu deiner täglichen Dosis Koffein.

© 400mg coffee roastery

400mg Koffein – etwa vier Tassen Kaffee, die empfohlene Tagesdosis für eine Person. Mit der 400mg coffee roastery will Oskars seine Geschichten und Erfahrungen teilen und dir dabei helfen, deine Dosis für einen erfolgreichen Tag zu erhalten.

Wasser für Wasser

«Ohne Wasser kann man keinen Kaffee machen», dessen ist sich Oskars bewusst. Während es für viele zu einer Selbstverständlichkeit geworden ist, gibt es immer noch Millionen von Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser. Durch eine Zusammenarbeit mit der non-Profit Organisation Wasser für Wasser (WfW), unterstützt die 400mg coffee roastery Langzeitprojekte in Afrika und Sensibilisierungsarbeit in der Schweiz. Für jedes verkaufte Kilogramm Kaffee, wird ein Franken gespendet.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. März 2021 00:00
aktualisiert: 12. März 2021 13:29