Freizeit

7 Ausflugtipps für deinen nächsten freien Tag

2. Mai 2022, 09:27 Uhr
Noch keine Pläne oder Ideen für deine nächsten freien Tage? Wir helfen dir und haben dir sieben Ausflugtipps bereit. Von Abenteuer über Familienausflug bis hin zum gemütlichen Sonntagsausflug hat es für alle etwas dabei.
Spektakuläre Wanderwege, tropische Ausflüge, abenteuerliche Bike-Touren oder spannender Knobelspass. Sieben Ausflugtipps für deine nächsten freien Tage.
© bls

1. E-Bike-Touren in Willisau

Velofahren ist nicht nur ein grosser Trend, sondern dank den E-Bikes auch für Genussfahrer eine schöne und spannende Ausflugsvariante. Zum Glück! Denn die fahrt durch die Natur ist nicht nur abenteuerlich, sie ist auch richtig erholsahm für Gemüt und Geist.

Die Etappen der Herzroute und der Herzschlaufen ab Willisau laden zum entdecken ein. Das E-Bike kannst du bei Rent a Bike reservieren, am Tag der Tour in Willisau entgegen nehmen und am Zielort je nach Route wieder abgeben.

2. Kambly Back-Event in Trubschachen

Wer mag nicht gerne «Guetzli» essen? Ein Ausflug für die ganze Familie ist der Kambly Back-Event in Trubschachen. Schon Kinder ab sechs Jahren können bei Kambly nicht nur «Guetzli» probieren, sondern ihre ganz eigenen Kreationen backen. Dies unter den Augen und mit der Hilfe der fachkundigen Maître Confiseurs vor Ort. Ein Ausflug für die ganze Familie oder aber auch nur für die Kinder, während Mami und Papi sich gemütlich ein Kaffee gönnen.

3. E-Bike-Kurse vom Pionier

Nach der Tour in Willisau bereits Lust auf noch grössere oder anspruchsvollere Routen bekommen? Oder vielleicht auch sonst schon lange den Wunsch mal zu lernen, wie man mit dem E-Mountainbike eigentlich richtig über Stock und Stein düst? Dann währe doch ein Kurs bei den E-Bike-Pionieren das richtige.

Experten von «Flyer» zeigen dir, wie du richtig und sicher mit deinem E-Mountainbike in den Hügeln unterwegs bist, im Alltag richtig bremsts oder dein E-Bike in Schuss haltest, damit es auch möglichst lange Spass macht.

4. Rundgang durch die Heimat des Emmentaler-Käses

Es ist eine Frage, die wohl schon manchen von uns beschäftigt hat: Wie kommen die Löcher in den Emmentaler? Tja, des Rätsels Lösung könnte ein Besuch bei der Käserei bieten, die den wohl berühmtesten Schweizer Käse produziert. Auf dem Rundgang durch die Schaukäserei in Affoltern im Emmental lernst du die Geschichte des Emmentalers und seiner Produktion kennen. Selbstverständlich darf auch probiert werden. Ein Erlebnis für Klein und Gross, nicht zuletzt, weil man sogar selber Käse machen kann.

5. Wanderung vom Napf nach Romoos

Schönes Wetter, die Ruhe der Natur und eine atemberaubende Aussicht. Die Änziloch-Wanderung vom Napf nach Romoos ist den steilen Weg hinauf auf den Napf wert. Die Aussicht vom Jura bis zur Alpenkette ist traumhaft.

Für die rund 2,5 stündige Wanderung bringt dich der BLS-Wanderbus samstags und sonntags an den Ausgangspunkt auf die Mettlenalp.

6. Der Dschungel im Berner Oberland

Einen Tagesausflug in den Dschungel gefällig? Ja, der Dschungel ist näher als man denkt. Im Tropenhaus Frutigen im Berner Oberland kommt definitiv Abenteuerstimmung auf. Tropischer Urwald, exotische Früchte und eine Fischzucht.

Bei einer Erlebnisführung lernt man etwa, wie Gewürze, Tee oder Kaffee gemacht wird. Für Klein und Gross gibt es zudem zwei Escape Games, bei welchen man als Expeditionsteam Geheimnisse einer Inka Zivilisation lüften muss. Zur Feier der gelungenen Mission oder einfach eines spannenden Tages im Tropenhaus, kann dann mitten im Dschungel auch noch gegenessen werden – Frische Früchte gibt es schliesslich zu genüge im Tropenhaus.

7. Rätselspass durch Konolfingen

Rätselspass für die ganze Familie und das draussen an der Sonne. Der Rätselweg in Konolfingen ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Auf der rund 2,5 Stunden langen Tour leitet einem die Karte auf dem Smartphone von Posten zu Posten. Hat man den Posten erreicht, kommt das Rätsel aufs Smartphone. Im Zentrum der Rätsel stehen die Region und die Entstehung der berühmten Stalden-Crème. Damit man unterwegs nicht hungern muss, gibt es zahlreiche Restaurants.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. Mai 2022 09:27
aktualisiert: 2. Mai 2022 09:27