Visionapartments-Gründerin Anja Graf

«Als 11-Jährige machte ich 2000 Franken Umsatz»

16. September 2022, 13:25 Uhr
Im Podcast «KMUStorys» berichten Unternehmerinnen und Unternehmern über ihre Erfolgsgeheimnisse, ihre Learnings, über Aktuelles und Persönliches.
Anja Graf, Gründerin der Firma Visionapartments
© Zur Verfügung gestellt

In Episode 16 ist Anja Graf, Gründerin, Inhaberin und CEO der Firma Visionapartments, zu Gast. Die heute erfolgreiche Geschäftsidee entwickelte die Winterthurerin vor über 20 Jahren als sie eine eigene Modelagentur leitete und nach möblierten Räumen für ihre Models suchte. Bei Nik Hartmann erzählt Anja Graf wie sie bereits als 11-jährige Schülerin ihr Business-Flair entwickelte und einen monatlichen Umsatz von 2000 Franken erzielte. Auch erfährt man von der 4-fachen Mutter, warum sie nicht kochen kann und deshalb ein neues Geschäftsmodell mit gesundem Essen in Gläsern vorantreibt.   

Der rund 30-minütige Podcast «KMUStorys» des Swiss Venture Club (SVC) ist über alle gängigen Podcast-Apps wie Apple PodcastsSpotifyTuneIn oder Google Podcasts erhältlich. Zudem ist er über die Website des SVC sowie auf den Radio- und Todayseiten von CH Media verfügbar. Nik Hartmann beleuchtet im Gespräch mit KMU-Persönlichkeiten die grossen Geschichten hinter den kleinen und mittleren Unternehmen der Schweiz.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 19. September 2022 00:00
aktualisiert: 19. September 2022 00:00