«Unterwegs»

Darum lohnen sich Ferien auf dem Campingplatz

25. April 2021, 19:14 Uhr
Ob im Zelt, dem Camper oder im Tiny House: Sara Wicki trifft leidenschaftliche Camper und fleissige Helfer auf dem Campingplatz. Viele Plätze sind für die Ferien in diesem Jahr bereits ausgebucht. Sara Wicki zeigt im «Unterwegs» warum.
Sara Wicki trifft leidenschaftliche Camper und fleissige Helfer auf dem Campingplatz.

Es ist eng, man muss auf gewissen Luxus verzichten, und ist dem Wetter völlig und jederzeit ausgesetzt. Und trotzdem: Roger und Angie lieben die Ferien in ihrem Camper, wie sie Sara Wicki in der aktuellen Folge von «Unterwegs» erzählen.

Campieren liegt schon länger im Trent – Corona hat diesen Trend aber zusätzlich verstärkt. Einige bauen dafür sogar ihr Auto um, wie etwa Robin und Chantal aus dem Muotathal.

Ausserdem zeigt euch Sara Wicki, dass es auf einem Campingplatz durchaus luxuriös zu und her gehen kann – wie ihr im Video oben vom Camping Seefeld Park in Sarnen seht.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. April 2021 19:15
aktualisiert: 25. April 2021 19:14