SommerErlebnis

Die besten Ausflugstipps für deine Sommerferien

13. August 2020, 14:40 Uhr
SommerErlebnis Tipp 6: Eisee unterhalb des Brienzer Rothorns und die Rigi
Die Sommerferien verbringen die meisten in diesem Jahr nicht an einem Strand, sondern in der Schweiz. Aber wer braucht schon einen Strand, wenn er die schöne Schweiz hat und dazu nicht mal weit reisen muss, um einen tollen Tag zu erleben?

Tipp 6: Eisee und Rigi

Der Eisee gilt unter Fischern und Naturbegeisterten als Geheimtipp. Gleich unterhalb des Brienzer Rothorns gelegen, ist er Ausgangspunkt für spektakuläre Wanderungen und sorgt für idyllische Momente am Wasser.

Auch auf der Rigi kann man die umliegende Bergwelt bestaunen. Auf dem Gipfel hat man auf 1'800 Metern eine fantastische Rundumsicht. Die Fahrt mit der ältesten Bergbahn Europas ist für sich schon einen Ausflug wert.

Werbung

Quelle: Tele 1

Tipp 5: Sommerabende am Vierwaldstättersee

Auch die Stadt bietet tolle Sommererlebnisse. So findet das Open Air Cinema Luzern bereits zum 29. Mal statt und zieht die Besucher mit spannenden Blockbustern und Filmjuwelen in seinen Bann. Die Lage am See sorgt für stimmungsvolle Sommerabende. Ein detailliertes Schutzkonzept ermöglicht es den Besuchern, dass sie die Filme und die schöne Atmosphäre bedenkenlos geniessen können.

Werbung

Quelle: Tele 1

Tipp 4: Sommerrodelbahn und CabriO-Bahn

Im Sörenberg fährt man nicht nur im Winter rasant den Berg runter: Die Sommerrodelbahn Rischli bietet diesen Kick auch im Sommer! Und das mit zwölf Kurven auf einer Länge von 900 Metern.

Wer lieber auf spektakuläre Art auf einen Gipfel hoch fährt, der ist mit dem CabriO auf dem Stanserhorn genau richtig. Die doppelstöckige Seilbahn mit dem offenen Oberdeck ist weltweit immer noch einzigartig! Während der Fahrt geniesst man den Wind im Gesicht und freie Sicht über die Zentralschweiz.

Werbung

Quelle: Tele 1

Tipp 3: Mooraculum und Seemeile

Kinder werden garantiert Spass haben bei einem Besuch im Mooraculum: Dem riesigen Erlebnispark bei der Rossweid in Sörenberg. Es gibt unzählige Spiel- und Experimentierstationen zu entdecken! Ist es besonders heiss, geben die zahlreichen Wasserspiele etwas Abkühlung.

Eine Abkühlung bietet auch die Seemeile in Buochs und Ennetbürgen mit dem grössten Sport- und Erholungsangebot am Vierwaldstättersee. Hier erlebst du eine Vielzahl an Aktivitätsmöglichkeiten auf oder direkt am See.

Werbung

Quelle: PilatusToday

Tipp 2: Schifffahrt und Yoga

In den Sommerferien geht es vielen vor allem darum, dem hektischen Alltag zu entfliehen, um an einem erholsamen und inspirierenden Ort, Ruhe und Entspannung zu finden. Deshalb dreht sich in unserem zweiten Tipp für ein SommerErlebnis alles um das Thema Entschleunigung.

Den Fahrtwind im Gesicht und das vorbeirauschende Wasser des Vierwaldstättersees während einer Schifffahrt versprechen Erholung pur. Und inspirierende und stärkende Yoga-Übungen in der wunderschönen Bergkulisse von Sörenberg lassen den Alltag dann komplett vergessen. Namaste.

Werbung

Quelle: Tele 1

Tipp 1: Trübsee

In der Zentralschweiz gibt es in diesem Sommer viel zu entdecken. Wer mit dem Tell Pass unterwegs ist, erlebt die ganze Schönheit dieser Region mit einem einzigen Ticket. Auch eine Gondelfahrt auf den Titlis ist damit möglich. Bereits auf dem Trübsee warten vielseitige Attraktionen auf die Besucher. Bei einem Sprung vom BagJump Tower oder bei einem Flug mit der Zipline «Trübsee Flyer» spürt man so richtig das Kribbeln im Bauch. Diese und weitere Aktivitäten auf dem Trübsee stellen wir im Video vor.

Werbung

Quelle: Tele 1 / PilatusToday

Das SommerErlebnis wird präsentiert von:

Tell Pass

Tell Pass
© Zur Verfügung gestellt

Imposante Bergspitzen, tiefblaue Seen, abenteuerliche und redkordverdächtige Bergbahnen und Aussichten, soweit das Auge reicht! Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee bietet eine unglaubliche Vielfalt an wunderschönen Ausflugszielen.

Geniessen Sie eine Fahrt an Bord eines historischen Dampfschiffes auf dem Vierwaldstättersee, krönen Sie Ihren Ausflug mit einer Fahrt in der steilsten Zahnradbahn der Welt auf den Pilatus oder der ersten Cabrio Seilbahn auf das Stanserhorn. Familien kommen dank dem Tell-Pass genauso auf ihre Kosten wie Wanderfreunde und Geniesser.

Erleben Sie die Zentralschweiz mit Bahn, Bus, Schiff und zahlreichen Bergbahnen ganz unkompliziert durch freie Fahrt während zwei bis zehn Tagen. Zudem bieten Bonuspartner weitere Vergünstigungen an und Familien profitieren von einem attraktiven Kinderfestpreis von nur CHF 30.

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen!

Sörenberg Bergbahnen

Sörenberg Bergbahnen
© Zur Verfügung gestellt

Sörenberg ist auch im Sommer ein Paradies!  Wandern Sie auf dem Brienzer Rothorn mit Steinböcken, oder geniessen den blau schimmernden Eisee beim Angeln. Die Luftseilbahn Brienzer Rothorn bringt Sie in Kürze auf den höchsten Luzerner von wo aus Sie die Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau und weitere über 690 Gipfel geniessen.

Auch die Rossweid hat viel zu bieten, ob ein Familienausflug ins Mooraculum dem grössten Moor-Spielplatz der Alpen, eine rasante Talfahrt mit den Fat-Trottis oder ein gemütlicher Wandertag durch die Moorlandschaft. Lassen Sie sich überraschen – die Bergbahnen Sörenberg freuen sich auf Sie!

Engelberg-Titlis

Titlis Engelberg
© Zur Verfügung gestellt

Auf dem Trübsee gibt es im Sommer viel zu erleben. Die Wanderung um den Trübsee, die Spielplätze, der BagJump Tower und der Bergblumenpfad machen hungrig.

Deshalb haben wir das Bergsommer-Spezial geschnürt. In diesem Package sind die Berg- und Talfahrt Engelberg-Trübsee und das Bergmenü (inklusive kleinem Salat und TITLIS Gletscherwasser) inkludiert.

Die Tickets sind an der Kasse der TITLIS Talstation erhältlich und es wird keine Reservation benötigt. Das Bergsommer-Spezial ist vom 1. Juni - 29. Oktober 2018 gültig.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. Juli 2020 16:00
aktualisiert: 13. August 2020 14:40