Geldtipp

Du willst dich frühpensionieren lassen? So klappt's

23. Februar 2022, 14:53 Uhr
Viele träumen von einer Frühpensionierung, schon ein paar Jahre, bevor sie das offizielle AHV-Alter erreicht haben. Jedes Jahr, das man früher in Rente geht, hat allerdings seinen Preis.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Lässt du dich frühpensionieren, erhältst du sowohl von der AHV als auch von der Pensionskasse weniger Rente ausbezahlt – und zwar lebenslang. Und beziehst du stattdessen das Pensionskassen-Kapital, hast du einfach weniger Kapital angespart, das dann für den Rest deines Lebens reichen muss. 

«Eine Frühpensionierung mit 64 statt 65 Jahren kostet rund einen Jahreslohn», sagt René Nicolodi, Leiter Aktienanlagen bei Swisscanto Invest. Im obigen Geldtipp erklärt er dir, wie du eine solche Einkommenslücke kompensieren kannst. Zudem erfährst du, ob du dich bei der Pensionierung besser für eine Rente oder das Pensionskassen-Kapital entscheidest. 

(red.) 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. März 2022 12:44
aktualisiert: 30. März 2022 12:44