Umbauprofis Bad

Endspurt der Arbeiten: «Ist geil geworden»

15. November 2022, 15:37 Uhr
Vor gut einem Jahr gewannen Pia und Cyrill aus Sörenberg bei Radio Pilatus eine Totalsanierung ihres Bads im Wert von 65'000 Franken. Nun kommen die Umbauprofis schon bald zum Ende der Arbeiten.

Quelle: PilatusToday

In der achten Folge unserer Serie «Umbauprofis Bad» dürfen wir nochmals den Profis bei der Arbeit über die Schultern blicken. Die letzten Fugen im Bad werden versiegelt und der Bad-Schrank zusammengeschraubt. Ausserdem werden die neuen Türen eingebaut und die Lampen installiert.

Heller und geräumiger

Bereits jetzt sieht man, dass sich in den vergangenen Wochen etwas getan hat. Das Bad stammte aus den 70er-Jahren und kam farblich in einem altrosa daher. Jetzt ist es weiss, modern und mit teils beigen Steinplatten versehen. Es ist jetzt heller und geräumiger.

Vor allem sei das Bad nicht mehr so dunkel wie früher. «Vorher hatte das Bad kleine, dunkle Fliessen – jetzt mit den grossen, hellen Platten ist das Bad absolut der Hammer», meint Pia.

Bist du schon neugierig geworden? Dann schau die neuste Folge oben im Video.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. November 2022 17:06
aktualisiert: 15. November 2022 15:37