Ratgeber

Rom oder Dubai? Diese Ferienziele sind 2022 im Trend

Carmen Zettel, 7. März 2022, 18:07 Uhr
Hast du Lust wieder einmal deine Füsse ins Meer zu strecken? Oder willst du eine spannende Stadt entdecken? Gewisse Ferienziele sind schon jetzt gefragt. Bevor es aber ans Koffer packen geht, solltest du noch einiges beachten.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tele1

Reisende die während der Osterferien in die Ferne schweifen, buchen häufig Ziele wie die Malediven oder Ägypten. Im Moment avanciert aber auch immer mehr Dubai zu einem beliebten Reiseziel. Dies punktet insbesondere aufgrund des kurzen Fluges und der sicheren Wetterlage. Geht es um die Sommerferien, dann geht die Tendenz eher in Richtung Europa.

Für Reisen ins Ausland gilt auch in diesem Jahr eine vorsichtige Planung. Daniela Zanetti Filialleiterin von Heggli Reisen AG in Emmenbrücke empfiehlt: «Bei der Reiseplanung sollte man unbedingt die Vorschriften des entsprechenden Reiselandes beachten. Braucht es für die Einreise noch einen Test oder muss ich ein Gesundheitsdokument ausfüllen. Es wäre schade, wenn die Reisepläne wegen eines fehlenden Tests oder Zertifikats ins Wasser fallen.» Die Reiseexpertin empfiehlt zudem ein frühzeitiges Buchen der Reise. «Viele Hotels haben seit der Corona-Pandemie ihr Angebot eingeschränkt. Es kann also gut sein, dass bei einer späteren Buchung, das gewünschte Angebot bereits ausgebucht ist.»

Gewisse Feriendestinationen haben reagiert und die Preise erhöht. Um welche Gebiete es sich handelt, erfährst du im Video.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. März 2022 18:00
aktualisiert: 7. März 2022 18:07