Herbststimmung

Sei dabei, wenn es im Lido Biergarten heisst: «O’Zapft is!»

25. September 2020, 11:28 Uhr
Lido Biergarten
© LIDO BEACH HOUSE
Diesen Herbst verwandelt sich das «Lido Beach House» in einen richtigen Biergarten. Vier Wochen lang empfängt das Strandbad zu lockerem Schwatz und Trank.

Die Sommermode-Badekleider können nun getrost wieder im Schrank verstaut werden. Eigentlich wäre jetzt Zeit für Lederhosen und Dirndl. Doch die meisten Oktoberfeste in der ganzen Schweiz fallen der Pandemie zum Opfer. Warum also nicht sich im Biergarten mit Bier vertrösten. Seit vergangenem Samstag ist der Biergarten des «Lido Beach House» offen und lädt zu Speis und Trank im Wiesn-Stil ein. Nebst kulinarischen Klassikern wie Schweinshaxen, Brezn oder Bayrische Backhähnerl darf im Lido auch eine grosse Bierauswahl nicht fehlen. Aus den Zapfhähnen fliessen das bodenständige «Urfrisch» von Eichhof, bayrisches Weissbier sowie zahlreiche Schweizer Spezialitätenbiere aus lokalen Brauereien.

Wetterfestes Luzerner Wiesn

Dank Pavillon und dem Festzelt ist der Biergarten im Lido definitiv wetterfest. Auf über 400 Quadratmetern sind 200 gedeckte und beheizte Sitzplätze vorhanden. Ausserdem ist eine Aussicht auf den See garantiert. Wer will, kann einen Platz im Biergarten online reservieren. Aber auch spontane Besuche sind herzlich willkommen. Zudem wird täglich für Live-Musik gesorgt. Bis Sonntag, 18. Oktober, kann man sich selbst ein Bild davon machen - täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr. Reservationen und weitere Informationen zum Biergarten im Lido findest du auf der Website.

Seit Frühling ist das Lido Beach House wieder offen und wird von renommierten Gastronomen betrieben. Diese haben bereits das Restaurant «La Bestia – Pizza Pizza», die Burger- und Steak-Bar «Wolf» und das mediterrane Lokal «Portofino» zum Erfolg geführt. Künftig soll das Lido vermehrt auch ausserhalb der Badesaison belebt werden.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. September 2020 14:15
aktualisiert: 25. September 2020 11:28