«Unterwegs»

Über den Wolken: Sara Wicki hebt ab

27. Juni 2021, 17:33 Uhr
Es gibt wohl kaum jemand, der noch nie davon geträumt hat, selbst ein Flugzeug zu steuern. Für Sara Wicki wird der Traum war. Sie entdeckt bei einem Schnupperflug die Zentralschweiz von oben und darf sogar selbst ans Steuer.
Sara Wicki wagt sich an den Steuerknüppel eines Flugzeugs.
© PilatusToday

Linienflüge gibt es seit Anfang 20er-Jahre, die erste bediente Strecke war jene zwischen Paris und London. Damals waren die Flugzeuge noch relativ klein. Mit etwas grösseren Maschinen unterwegs ist Jan Greub aus Buochs. Er ist Linienpilot und betreut Sara Wicki auf ihrem Schnupperflug.

Ein weiterer Protagonist in der neusten Folge der Sendung «Unterwegs» ist Bruno Müller. Der Kunstflugpilot aus Triengen zeigt mit seinem Flugzeug waghalsige Kunststücke am Himmel – und bringt dabei auch seinen Körper ans Limit. Denn in der Luft wirken unglaubliche Kräfte.

Wie sich die G-Kräfte auf den Körper auswirken, erfährt Sara Wicki am eigenen Leib. Sie wagt einen Selbstversuch im G-Force-Simulator in Dallenwil. Ob sie dabei ans Limit kommt – und wie sie sich auf ihrem Schnupperflug am Steuerknüppel schlägt, erfährst du im Video oben.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. Juni 2021 18:55
aktualisiert: 27. Juni 2021 18:55