Umbauprofis

Wer gewinnt die Küche im Wert von 100'000 Franken?

29. September 2020, 06:58 Uhr
Über 300 machten mit und wollten eine Traumküche im Wert von 100'000 Franken gewinnen. In den vergangenen Wochen habt ihr die fünf Finalisten gewählt. Heute ist es nun so weit: Zwischen 8 und 9 Uhr wird der Sieger live im Studio 1 von Radio Pilatus per Los gezogen.

Ihr habt sie ausgesucht, die fünf Finalisten der Radio Pilatus Umbauprofis 2020. Die Kandidaten haben alles gegeben und um jede Stimme geweibelt. Jetzt haben sie ihr Schicksal allerdings nicht mehr in den eigenen Händen. In der Radio Pilatus-Morgenshow wird der Gewinner der Traumküche im Wert von 100'000 Franken nämlich per Los gezogen. Die Auslosung kannst du jetzt oben im Livestream mitverfolgen.

Nicht nur der Sieger bekommt einen Preis

Klar, jeder der fünf Finalisten will natürlich die Traumküche gewinnen. Doch auch die anderen vier Teilnehmer gehen natürlich nicht leer aus. Der zweitplatzierte Teilnehmer erhält einen Gutschein von Lustenberger Im Haushalt daheim AG im Wert von 2'000.- und der drittplatzierten Teilnehmer einen Gutschein im Wert von 1'000.- Franken. Zudem erhalten die Teilnehmer auf dem 4. und 5. Platz jeweils zwei Kochkurs-Gutscheine von Electrolux AG. Ebenfalls gibt es für jeden der fünf Finalisten einen Geschenkekorb von Globus.

Vielfältige Leistungen für den Umbau

Der Gewinner der Umbauprofis kann sich anschliessend zurücklehnen. Denn unsere Umbauprofis kümmern sich um alles. Die Projektleitung übernimmt Lustenberger - im Haushalt daheim. Sie bieten alle Dienstleistungen rund um Küchen und Haushaltsgeräte aus einer Hand an. Unterstützt werden sie von Fuchs Bau AG für alle Maurer- und Gipserarbeiten, sowie für die Plättli. Damit das Kochfeld auch funktioniert und die Küche im besten Licht erstrahlt, ist Frey + Cie Elektro AG dabei. Ausgestattet wird die Küche dann mit den neuesten Elektrogeräten von Electrolux. Frisch gestrichen wird mit den Malern von Maler Hodel. Rund um die Abdichtungsarbeiten kümmert sich dann die G. Wechsler GmbH. Und die Markus Schmid AG kümmert sich um alle Arbeiten im Sanitärbereich.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 29. September 2020 07:58
aktualisiert: 29. September 2020 06:58