Anzeige
Golf

Albane Valenzuela inmitten der Weltklasse

8. März 2021, 13:10 Uhr
Albane Valenzuela freut sich über einen gelungenen Putt in der Schlussrunde in Ocala
© KEYSTONE/AP/Alan Youngblood
Die 23-jährige Genfer Profigolferin Albane Valenzuela erreicht ihr bislang wertvollstes Ergebnis auf der amerikanischen Frauentour. In Ocala, Florida, belegt sie den 5. Platz.

Die vierte und letzte Runde auf dem Par-72-Kurs bestritt Valenzuela in der letzten Spielgruppe, also unter den besten drei. Sie büsste mit 72 Schlägen zwei Plätze ein, aber als alleinige Fünfte konnte sie ihren bislang grössten Preisgeld-Check - fast 63'000 Dollar - entgegennehmen. Auf die überlegene amerikanische Siegerin Austin Ernst büsste sie neun Schläge ein. Zum 3. Platz fehlten ihr zuletzt nur zwei Schläge.

Nach dem dritten Turnier der Saison auf der LPGA-Tour nimmt Valenzuela den 16. Platz der Gesamtwertung ein. Die LPGA-Tour ist der mit Abstand grösste und am besten dotierte Circuit der Frauen. Im diesjährigen Kalender sind 36 Turniere mit Preisgeldern zwischen 1,2 und 5 Millionen Dollar aufgeführt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. März 2021 13:10
aktualisiert: 8. März 2021 13:10