Anzeige
Golf

Albane Valenzuela inmitten der Weltklasse

8. März 2021, 13:10 Uhr
Die 23-jährige Genfer Profigolferin Albane Valenzuela erreicht ihr bislang wertvollstes Ergebnis auf der amerikanischen Frauentour. In Ocala, Florida, belegt sie den 5. Platz.
Albane Valenzuela freut sich über einen gelungenen Putt in der Schlussrunde in Ocala
© KEYSTONE/AP/Alan Youngblood

Die vierte und letzte Runde auf dem Par-72-Kurs bestritt Valenzuela in der letzten Spielgruppe, also unter den besten drei. Sie büsste mit 72 Schlägen zwei Plätze ein, aber als alleinige Fünfte konnte sie ihren bislang grössten Preisgeld-Check - fast 63'000 Dollar - entgegennehmen. Auf die überlegene amerikanische Siegerin Austin Ernst büsste sie neun Schläge ein. Zum 3. Platz fehlten ihr zuletzt nur zwei Schläge.

Nach dem dritten Turnier der Saison auf der LPGA-Tour nimmt Valenzuela den 16. Platz der Gesamtwertung ein. Die LPGA-Tour ist der mit Abstand grösste und am besten dotierte Circuit der Frauen. Im diesjährigen Kalender sind 36 Turniere mit Preisgeldern zwischen 1,2 und 5 Millionen Dollar aufgeführt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. März 2021 13:10
aktualisiert: 8. März 2021 13:10