Anzeige
American Football

Brady führt Buccaneers in den Halbfinal

18. Januar 2021, 09:15 Uhr
Tom Brady führt die Tampa Bay Buccaneers im Playoff-Viertelfinal der NFL gegen die New Orleans Saints zu einem 30:20-Erfolg.
Tom Brady steht mit den Buccaneers im Halbfinal
© KEYSTONE/AP/Brett Duke

Der 43-jährige Brady, mit sechs Siegen im Super Bowl erfolgreichste Quarterback der NFL-Geschichte, erzielte einen Touchdown und warf zwei Pässe in die Endzone.

Im Halbfinal beziehungsweise im Final der National Football Conference treffen die Buccaneers am Sonntag auf die Green Bay Packers. Den zweiten Finalisten ermitteln Vorjahressieger Kansas City Chiefs und die Buffalo Bills.

Fraglich ist, ob Kansas City im Halbfinal auf seinen Quarterback Patrick Mahomes zählen kann. Der Superstar der Chiefs schied beim 22:17-Sieg gegen die Cleveland Browns Mitte des dritten Viertels mit Verdacht auf eine Hirnerschütterung aus. Headcoach Andy Reid gab nach der Partie zumindest leichte Entwarnung: «Er fühlt sich momentan gut, was sehr positiv ist.»

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Januar 2021 09:20
aktualisiert: 18. Januar 2021 09:15