Handball

Brüngger tritt Ende Saison als Pfadi-Trainer ab

30. November 2020, 17:50 Uhr
Adrian Brüngger hört am Ende der Saison als Trainer von Pfadi auf
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Adrian Brüngger tritt am Ende der Saison nach über 14 Jahren als Trainer von Pfadi Winterthur zurück. Brünggers Nachfolger wird sein Assistent und derzeitige Chef Leistungssport Goran Cvetkovic.

Der 44-jährige Brüngger führte die Mannschaft zu drei Cupsiegen und einem Sieg im Supercup. In der Meisterschaft spielte das Team fünfmal um den Titel, die Krönung blieb allerdings stets verwehrt.

Wie Brüngger war auch der 37-jährige Cvetkovic früher schon als Spieler für Pfadi tätig. Seine gegenwärtige Funktion hat er seit fünf Jahren inne.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. November 2020 17:50
aktualisiert: 30. November 2020 17:50