Basketball

Capela verhilft Atlanta im Finish zum Sieg

11. April 2021, 22:05 Uhr
Zeigt sich in guter Form: Der Genfer Center Clint Capela im Dress der Atlanta Hawks
© KEYSTONE/AP/MICHAEL DWYER
Die Atlanta Hawks setzen ihren guten Lauf in der NBA fort. Auch dank einem starken Clint Capela schlagen sie die Charlotte Hornets auswärts 105:101.

Capela präsentierte sich ähnlich effektiv wie am Freitag, als ihm bei seinem Comeback nach kurzer Verletzungspause gegen Chicago 22 Punkte und 10 Rebounds gelungen waren. Gegen Charlotte realisierte der Genfer Center mit 20 Punkten und 15 Rebounds erneut ein Double-Double.

Die Hawks bewiesen in Abwesenheit ihres an der Wade verletzten Topskorers Trae Young Charakter. Knapp sieben Minuten vor Schluss lagen sie noch 82:92 zurück, ehe sie das Spiel noch drehten. Vier der letzten acht Punkte Atlantas gingen auf das Konto von Capela. Dessen Teamkollege Bogdan Bogdanovic war mit 32 Zählern der beste Werfer der Partie.

Dank dem sechsten Sieg aus den letzten sieben Spielen zogen die Hawks in der Tabelle der Eastern Conference an den Hornets vorbei und stehen mit 29 Siegen und 25 Niederlagen auf Platz 4.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. April 2021 22:05
aktualisiert: 11. April 2021 22:05