National League

Damien Riat und Trutmann gesperrt

9. Januar 2021, 10:18 Uhr
Damien Riat fehlt Servette am Sonntag
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Damien Riat von Servette und Dario Trutmann von den ZSC Lions werden vorsorglich für ein Spiel gesperrt.

Riat wurde für einen Bandencheck gegen Elia Riva im Spiele gegen Lugano (5:2) bestraft, Trutmann für einen Stockschlag gegen Jason Fuchs in der Partie gegen Biel (2:0). Beide Spieler fehlen ihrer Mannschaft damit am Sonntag: Riat in Biel, Trutmann gegen die SCL Tigers.

Im ordentlichen Verfahren könnten die Sperren noch verlängert werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Januar 2021 09:40
aktualisiert: 9. Januar 2021 10:18