Eine Übersicht

Das (hoffentlich) grosse Sportjahr 2021

Sven Brun, 8. Januar 2021, 13:28 Uhr
Das Sportjahr 2021 verspricht einiges - falls Corona es zulässt. Neben den laufenden Turnieren, Rennen und Spielen, gibt es in diesem Jahr auch viele Welt- und Europameisterschaften. Das grosse Highlight sind die Olympischen Sommerspiele in Tokio.

2021 wird in die Geschichte eingehen. Hoffentlich auch in Sachen Sport. Potential ist auf jeden Fall vorhanden. Es erwarten uns nicht nur zig Welt- und Europameisterschaften, sondern auch die grossen Olympischen Spiele in Tokio. Nebenbei hoffen Schweizer Sportfans sehnlichst auf das Comeback des Maestros. Ob Roger Federer schon bald die weltweiten Tennisplätze wieder verzücken wird, bleibt abzuwarten.

Doch auch die weiteren Ballsportarten versprechen Hochspannung. In der Fussball Champions League gibt es in diesem Jahr keinen klaren Favoriten. Und vor allem auch das Rennen um den Europameister-Titel ist so eng wie seit langem nicht mehr.

Bereits Mitte März werden wir wissen, ob unsere Schweizer Ski-Hoffnung Marco Odermatt die grosse Kristallkugel in die Höhe stemmen wird. Auch sein weibliches Pendant, Michelle Gisin, hat (stand heute) Chancen auf den Gewinn des Gesamtweltcups. Es bahnen sich grosse Feierlichkeiten an.

Die grössten Highlight des gesamten Jahres findest du in der Galerie, oben im Artikel.

Januar

  • Bob und Skeleton EM in Winterberg (08.-10. Jan.)
  • Ski Alpin Weltcup-Rennen der Männer in Adelboden (08.-10. Jan.)
  • Handball WM der Männer in Ägypten (13.-31. Jan.)
  • Ski Alpin Weltcup-Rennen der Männer in Wengen (15.-17. Jan.)
  • Ski Freestyle Weltcup-Event in Laax (19.-23. Jan.)
  • Ski Alpin Weltcup-Rennen der Männer in Kitzbühel (22.-24. Jan.)
  • Fussball Super League Rückrundenstart (23. Jan.)
  • Ski Alpin Weltcup-Rennen der Frauen in Crans-Montana (23.-24. Jan.)

Februar

  • Fussball Klub-WM in Katar (01.-11. Feb.)
  • Bob und Skeleton WM in Altenberg (05.-14. Feb.) 
  • Eishockey Cup-Final Schweiz (07. Feb.) 
  • American Football Super Bowl in Tampa (07. Feb.) 
  • Tennis Australian Open in Melbourne (08.-21. Feb.) 
  • Ski WM in Cortina d’Ampezzo (08.-21. Feb.) 
  • Biathlon WM in Pokljuka (10.-21. Feb.) 
  • Ski nordisch WM in Oberstdorf (23.-07. Feb.)

März

  • Radfahren Paris-Nizza (07.-14. Mär.)
  • Ski Alpin Weltcupfinale in Lenzerheide (15.-21. Mär.)
  • Curling WM der Frauen in Schaffhausen (20.-28. Mär.)
  • Radfahren Mailand-Sanremo (20. Mär.)
  • Formel 1 Saison-Start mit GP von Melbourne (21. Mär.) 
  • Eiskunstlauf WM in Stockholm (22.-28. Mär.)
  • Skispringen Weltcupfinale in Planica (25.-28. Mär.)
  • Reiten Weltcupfinale in Göteborg (31. Mär.-04. Apr.)

April

  • Curling WM der Männer in Ottawa (03.-11- Apr.)
  • Radfahren Flandern-Rundfahrt (04. Apr.)
  • Rudern EM in Varese (09.-11. Apr.)
  • Radfahren Paris-Roubaix (11. Apr.)
  • Kunstturnen EM in Basel (21.-25. Apr.)
  • Eishockey Playoff-Final (29. Apr.-11.Mai)

Mai

  • Radfahren Giro d’Italia (08.-30. Mai)
  • Rudern Olympiaqualifikation auf dem Rotsee (16.-18. Mai)
  • Tennis French Open in Paris (23.-06. Jun.)
  • Fussball Cup-Final Schweiz (24. Mai)
  • Fussball Barrage-Spiele Schweiz (25./28. Mai)
  • Fussball Europa League Finale (26. Mai)
  • Fussball Champions League Finale in Istanbul (29. Mai)
  • Fussball U21 EM-Finalturnier (31. Mai-06. Jun.)

Juni

  • Leichtathletik Diamond League in Rom (04. Jun.)
  • Radfahren Tour de Suisse (06.-13. Jun.)
  • Fussball EM (11. Jun.-11. Jul.)
  • Fechten EM in Mink (22.-27. Jun.)
  • Radfahren Tour de France (26. Jun.-18. Jul.)
  • Tennis Wimbledon in London (28. Jun.-11. Jul.)

Juli

  • Schwingen Innerschweizerisches im Ibach (04. Jul.)
  • Beachvolleyball in Gstaad (06.-11. Jul.)
  • Leichtathletik Diamond League in Monaco (09. Jul.)
  • Schwingen Bergfest Rigi (11. Jul.)
  • Leichtathletik Diamond League in London (13. Jul.)
  • Tennis Swiss Open in Gstaad (19.-25. Jul.)
  • Olympische Sommerspiele in Tokio (23. Jul.-08. Aug.)
  • Schwingen Bergfest Brünig (25. Jul.)

August

  • Tennis Interclub NLA Final in Winterthur (14.-15. Aug.)
  • Radfahren Vuelta in Spanien (14. Jul.-05. Sep.)
  • Schwingen Bergest Schwägalp (15. Aug.)
  • Triathlon WM in Edmonton (17.-22. Aug.)
  • Paralympische Sommerspiele in Tokio (24. Aug.-05. Sep.)
  • Mountainbike WM in Val di Sole (25.-29. Aug.)
  • Leichtathletik Athletissima in Lausanne (26. Aug.)
  • Leichtathletik Diamond League in Paris (28. Aug.)
  • Tennis US Open in New York (30. Aug.-12. Sep.)

September

  • Mountainbike Weltcup Lenzerheide (04.-05. Sep.)
  • Leichtathletik Diamond League Zürich (08.-09. Sep.)
  • Radfahren EM in Trento (08.-12. Sep.)
  • Luzerner Stadtlauf (12. Sep.)
  • Schwingen in Kilchberg (25. Sep.)

Oktober

  • Ironman WM auf Hawaii (09. Okt.)
  • Kunstturnen WM in Kitakyushu (17.-24. Okt.)
  • Ski Alpin Saisonauftakt in Sölden (23. Okt.)
  • Tennis Swiss Indoors in Basel (25.-31. Okt.)

November

  • Schwimmen Kurzbahn-EM in Kasan (02.-07. Nov.)
  • Karate WM in Dubai (16.-21. Nov.)
  • Tennis Davis Cup Finalturnier in Madrid (22.-28. Nov.)
  • Badminton WM in Huelva (29. Nov.-05. Dez.)

Dezember

  • Ski Alpin Frauen in St. Moritz (11.-12. Dez.)
  • Langlauf Weltcup in Davos (11.-12. Dez.)
  • Winter-Universiade in der Zentralschweiz (11.-21. Dez.)
  • Skicross Weltcup in Arosa (14. Dez.)
  • Skispringen Weltcup in Engelberg (18.-19. Dez.)

(Angaben ohne Gewähr)

Sven Brun
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. Januar 2021 06:08
aktualisiert: 8. Januar 2021 13:28