Handball

Deutschland mit Niederlage zum Abschluss der Vorrunde

19. Januar 2021, 22:46 Uhr
Auch zu zweit nicht zu stoppen: Ungarns Mate Lekai (m.) setzt sich gegen die Deutschen Johannes Golla und Kai Hafner durch
© KEYSTONE/EPA/Anne-Christine Poujoulat / POOL
Die deutschen Handballer verpassen bei der Weltmeisterschaft in Ägypten eine optimale Ausgangslage für die Hauptrunde.

Im abschliessenden Vorrundenspiel verlor die DHB-Auswahl 28:29 gegen Ungarn. Durch die erste Niederlage unter Bundestrainer Alfred Gislason zieht die deutsche Mannschaft nur mit zwei Punkten in die nächste Turnierphase ein und muss um den angepeilten Viertelfinal-Einzug bangen. In der Zwischenrunde trifft Deutschland auf Europameister Spanien, Polen und Brasilien.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2021 22:46
aktualisiert: 19. Januar 2021 22:46