Anzeige
Leichtathletik

Dreisprung-Olympiasieger Taylor fehlt in Tokio

21. Mai 2021, 06:20 Uhr
Christian Taylor verpasst in Tokio die Chance, zum dritten Mal in Folge Olympiasieger im Dreisprung zu werden. Der Amerikaner fällt mit einem Achillessehnenriss lange aus.
Dreisprung-Olympiasieger Christian Taylor fällt mit einem Achillessehnenriss lange aus
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Taylor erlitt die schwere Verletzung am Mittwoch beim Meeting in Ostrava in Tschechien.

Taylor, der auch vierfacher Weltmeister ist, liegt in der ewigen Bestenliste hinter Jonathan Edwards auf dem 2. Platz. Zum Weltrekord des Briten, 18,29 m, fehlen ihm nur acht Zentimeter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Mai 2021 06:20
aktualisiert: 21. Mai 2021 06:20