Anzeige
Rad Strasse

Dumoulin feiert Comeback an der Tour de Suisse

13. Mai 2021, 13:35 Uhr
Die selbsverordnete Auszeit ist vorbei: Tom Dumoulin kehrt an der Tour de Suisse auf die World Tour zurück.
Der Wettkampfhunger ist wieder da: Tom Dumoulin kehrt an der Tour de Suisse zurück
© KEYSTONE/EPA/KIM LUDBROOK

Der 30-jährige Niederländer, 2017 Sieger des Giro d'Italia, hatte im Januar angekündigt, sich auf unbestimmte Zeit eine Auszeit vom Radsport zu nehmen. Wie sein Team Jumbo-Visma auf der Homepage vermeldete, ist der Wettkampfhunger bei Dumoulin nun wieder geweckt.

Neben der Teilnahme an der Tour de Suisse, die am 6. Juni in Frauenfeld ihren Auftakt nimmt, bestätigte Jumbo-Visma auch Dumoulins Start an den niederländischen Zeitfahr-Meisterschaften. Der Zeitfahr-Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele von Rio habe auch das Ziel, an den Sommerspielen in Tokio am Start zu stehen, vermeldete Dumoulins niederländische Equipe.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Mai 2021 13:35
aktualisiert: 13. Mai 2021 13:35