Basketball

Erste Saisonniederlage für die Hawks

31. Dezember 2020, 07:40 Uhr
Clint Capela (links) musste sich mit den Atlanta Hawks erstmals geschlagen geben
© KEYSTONE/EPA/ERIK S. LESSER
Die Atlanta Hawks müssen sich in der NBA im vierten Spiel der Saison erstmals geschlagen geben. Das Team mit Clint Capela verliert gegen die Brooklyn Nets 141:145.

Capela, der die ersten beiden Partien wegen einer Verletzung an der Achillessehne verpasst hatte, steuerte wie bei seiner Premiere für seinen aktuellen Arbeitgeber zwei Tage zuvor gegen die Detroit Pistons sieben Punkte bei. Dazu gelangen dem Genfer zwölf Rebounds.

Erfolgreichste Werfer der Hawks waren John Collins und Trae Young mit 30 Punkten. Übertroffen wurden sie von Kevin Durant. Der Starspieler der Nets liess sich 33 Punkte gutschreiben.

James' Meilenstein am Geburtstag

Ein anderer Superstar sorgte beim Sieg der Los Angeles Lakers gegen die San Antonio Spurs für einen weiteren Eintrag in die Rekordbücher. LeBron James übertraf an seinem 36. Geburtstag mit seinen 26 Punkten als erster Spieler in der NBA zum 1000. Mal hintereinander die 10-Punkte-Marke. Das letzte Mal hatte er diesen Wert vor knapp 14 Jahren, am 5. Januar 2007, nicht erreicht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Dezember 2020 07:40
aktualisiert: 31. Dezember 2020 07:40