Mehrere Wochen out

EVZ-Stürmer Dario Simion fällt für 8 Wochen aus

27. Oktober 2021, 17:38 Uhr
Während des Spiels gegen Lausanne hat sich der EVZ-Stürmer Dario Simion am Fuss verletzt. Heute Mittwoch wird er operiert.
Der EVZ-Spieler Dario Simion muss unters Messer.
© KEYSTONE/PostFinance/ENNIO LEANZA

Zuerst ein Tor geschossen, dann verletzt vom Eisfeld: Der 27-Jährige Dario Simion konnte beim Spiel gegen die Lausanner nicht fertigspielen. Grund dafür: Während des Spiels erlitt er einen Schnitt am Fuss und dieser befände sich «an einem unvorteilhaften Ort», wie der EVZ in einer Mitteilung schreibt. Erst nach der Operation sei klar, wie schwer die Verletzung sei. Eine mehrwöchige Zwangspause sei jedoch unumgänglich, der EVZ weiter.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. Oktober 2021 11:48
aktualisiert: 27. Oktober 2021 17:38
Anzeige