Sport
EVZ

EVZ verliert gegen den HC Fribourg-Gottéron mit 2:5

National League

EVZ verliert gegen den HC Fribourg-Gottéron mit 2:5

29.09.2023, 22:41 Uhr
· Online seit 29.09.2023, 19:06 Uhr
Fribourg-Gottéron beendet die Siegesserie der Innerschweizer und schickt die Zuger gleich mit einer 5:2-Packung nach Hause. Die Zuger Offensive brachte heute zu wenig ein, um die Fribourger wirklich gefährlich zu werden. Das Heimteam andererseits wusste zu überzeugen.
Anzeige

Fribourg-Gottéron - Zug 5:2 (1:0, 1:1, 3:1)

9009 Zuschauer (ausverkauft). - SR Stolc/Ruprecht, Urfer/Burgy. - Tore: 11. Bertschy (Gunderson, Jecker) 1:0. 21. (20:15) Senteler (Leuenberger) 1:1. 25. Sprunger (Gunderson, DiDomenico/Powerplaytor) 2:1. 44. Bertschy (DiDomenico) 3:1. 46. Wallmark (Marchon, Sörensen) 4:1. 55. (54:14) Michaelis (O'Neill, Stadler) 4:2. 56. (55:42) Schmid 5:2.

Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron, 4mal 2 Minuten gegen Zug. - PostFinance-Topskorer: Sörensen; Kovar.

Fribourg-Gottéron: Berra; Gunderson, Jecker; Diaz, Borgman; Seiler, Dufner; Streule; Bertschy, De la Rose, DiDomenico; Sprunger, Schmid, Mottet; Binias, Walser, Jörg; Sörensen, Wallmark, Marchon.

Zug: Genoni; Bengtsson, Riva; Hansson, Geisser; Schlumpf, Stadler; Leon Muggli; Martschini, Kovar, Hofmann; O'Neill, Michaelis, Herzog; Simion, Wingerli, Biasca; Leuenberger, Senteler, Allenspach.

Bemerkungen: Fribourg-Gottéron ohne Bykow und Sutter (beide verletzt), Zug ohne Gross (verletzt).

Den ganzen Liveticker gibt es hier zum Nachlesen:

zum gesamten Ticker

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red.)

veröffentlicht: 29. September 2023 19:06
aktualisiert: 29. September 2023 22:41
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch