Neuer Spieler

Langjähriger NHL-Stürmer Justin Abdelkader stösst zu EVZ

3. Februar 2021, 09:42 Uhr
Justin Abdelkader spielt bis zum Saisonende beim EVZ.
© EVZ
Der NHL-Spieler war jahrelang für die Detroit Red Wings auf dem Eis. Sein 7-Jahres-Vertrag wurde jedoch im Oktober vorzeitig aufgelöst und seitdem suchte der Amerikaner nach einem neuen Verein. Nun ist klar: Er wird bis zum Saisonende beim EVZ spielen.

«Er hat in seiner Karriere genügend verdient und kommt nicht wegen des Geldes zu uns. Er will einfach wieder spielen und sich auf dem Markt präsentieren, weshalb seine Verpflichtung unser Budget praktisch nicht belastet», erklärt Reto Kläy. Der 33-jährige Linksschütze ist für den EVZ vor allem für die Offensive wichtig. Auch sei mit einem zusätzlichen Spieler die Mannschaft im Hinblick auf die Playoffs besser aufgestellt, falls es zu weiteren Verletzungen bei den Spielern kommen würde.

Perfekte Ergänzung für die Mannschaft

Justin Abdelkader wartet nun ab, bis er sein Visum erhält und wird danach nach Zug reisen. «Er freut sich extrem, endlich wieder spielen zu können. Seine sportlichen Ambitionen sind genauso hoch wie unsere. Das macht ihn zur perfekten Ergänzung für unsere Mannschaft», ist Reto Kläy überzeugt.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 3. Februar 2021 09:42
aktualisiert: 3. Februar 2021 09:42