EVZ

Lino Martschini fällt rund vier Monate aus

5. Juni 2020, 10:43 Uhr
EVZ-Stürmer Lino Martschini steht in der nächsten Zeit nicht auf dem Eis.
© Felix Klaus
EVZ-Stürmer Lino Martschini kann die nächsten rund vier Monaten nicht wie geplant trainieren und fällt länger aus. Wie der Club mitteilt, muss sich der 27-Jährige an den Adduktoren operieren lassen.

Der EV Zug muss in den nächsten vier Monaten auf Lino Martschini verzichten. Der 27-jährige Stürmer muss sich demnächst operieren lassen. Dies aufgrund von wiederkehrenden Problemen an den Adduktoren, wie der EVZ in einer Mitteilung schreibt. Dementsprechend fällt Martschini rund vier Monate aus.

Wann die Hockeysaison für Martschini und den EVZ in diesem Jahr starten wird, ist wegen der Corona-Krise momentan noch nicht klar. Die Klubverantwortlichen treffen sich am 17. Juni zur nächsten, ordentlichen Ligaversammlung der National League und Swiss League.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 5. Juni 2020 10:55
aktualisiert: 5. Juni 2020 10:43