Stadt Zug

Sollte der EVZ Meister werden, gibt es eine Freinacht

28. April 2022, 14:14 Uhr
Die Zuger Stadtregierung hat entschieden, dass es bei einem erneuten Titelgewinn des EVZ eine Freinacht geben wird. Gastrobetriebe dürfen in dieser Nacht bis um fünf Uhr morgens betrieben werden.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: tele1

«Wir haben bereits entschieden, dass wir nach einem erneuten Titelgewinn des EVZ allen gastgewerblichen Betrieben in der Stadt Zug eine Freinacht bewilligen», sagt Urs Raschle, Vorsteher des Departments Soziales, Umwelt und Sicherheit bei der Stadt Zug. Im Rahmen dieser Freinacht könne das Public Viewing auf dem Arena-Platz bis um fünf Uhr morgens betrieben werden.

Die Gastwirte werden alle persönlich benachrichtigt. «Die Stadtregierung fiebert mit dem EVZ mit und sieht einem möglichen Titelgewinn mit grosser Freude entgegen», heisst es in einer Mitteilung. «Wir drücken dem EVZ beide Daumen. Hopp EVZ.»

Vergangenes Jahr gab es aufrund des Coronavirus keine offizielle Meisterfeier. Dennoch feierten rund 5000 Fans den ersten Meistertitel des EVZ seit 23 Jahren.

Quelle: zVg
veröffentlicht: 28. April 2022 14:14
aktualisiert: 28. April 2022 14:14
Anzeige