Abschied von NHL

Tobias Geisser kehrt zum EV Zug zurück

15. Juni 2022, 15:01 Uhr
Nach einem Jahr in Nordamerika bricht der 23-Jährige die Zelte in der AHL ab und unterschreibt einen Drei-Jahresvertrag bei seinem Ausbildungclub EVZ.
Der Verteidiger Tobias Geisser kehrt zum EVZ zurück.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

In Nordamerika wurde der Verteidiger 2017 von den Washington Capitals gedraftet, stand aber vor allem für das AHL-Farmteam Hershey Bears im Einsatz. In den Saisons 2019/20 und 2020/21 wurde er dann wieder an den EVZ ausgeliehen und holte 2021 mit der 1. Mannschaft den Schweizer Meistertitel.

Der EV Zug ist Geissers Ausbildungsclub, er durchlief dort sämtliche Nachwuchsstufen ab U15. «Tobi hat sich in den letzten Jahren konstant weiterentwickelt und ist zu einem soliden Verteidiger herangewachsen», wird General Manager Reto Kläy in der Mitteilung des EVZ zitiert. «Wir freuen uns sehr über seine Rückkehr nach Zug!»

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Juni 2022 09:29
aktualisiert: 15. Juni 2022 15:01
Anzeige