Anzeige
EVZ

Zuger verpflichten Stürmer Marco Müller

28. Juli 2021, 17:11 Uhr
Der EVZ holt sich einen neuen Stürmer. Marco Müller wechselt auf kommende Saison zu den Zugern. Zuvor war er beim HC Ambrì-Piotta und hatte erste Einsätze in der Schweizer Nationalmannschaft.
Da spielte er noch gegen den EV Zug. Per sofort spielt Marco Müller aber im blauen Dress für den EVZ.
© EVZ/Philipp Hegglin

Nach der Vertragsauflösung mit dem HC Ambrì-Piotta möchte sich Müller einer neuen sportlichen Herausforderung stellen und unterschreibt beim EVZ einen Vertrag über ein Jahr, schreibt der EVZ.

­In der Leventina hat der 174 cm grosse und 81 kg schwere Stürmer in den letzten vier Jahren in 200 Spielen für Ambrì 113 Punkte (45 Tore, 68 Assists) gesammelt. Dank überzeugenden Leistungen in der Meisterschaft hat sich Müller in der Saison 2018/19 auch seine ersten Einsätze mit der Schweizer Nationalmannschaft verdient.

­Der zweifache Schweizer Meister (2016 und 2017 mit dem SC Bern) wird bereits am Donnerstag in Zug erwartet. «Marco Müller hat sich in den letzten Jahren zu einem kompletten Spieler entwickelt», lobt General Manager Reto Kläy den 27-Jährigen. «Es freut uns, dass er nun beim EVZ seinen nächsten Karriereschritt machen möchte.»

(red.)

­ ­ ­

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. Juli 2021 17:11
aktualisiert: 28. Juli 2021 17:11