Neuer Sponsor

FC Luzern partnert mit ImmoZins AG

23. September 2020, 14:43 Uhr
Die ImmoZins AG wird neuer Partner des FC Luzern
© FC Luzern / ImmoZins
Ein neues Logo für die Stulpen der FCL-Spieler. Der Verein gab heute bekannt, mit der Immozins AG eine Partnerschaft geschlossen zu haben.

Der FCL und die Plattform für Immobilien-Investoren paktieren bis Ende Juni 2021. Die ImmoZins AG mächte mit den Engagement ihre Ausrichtung in der Zentralschweiz stärken und einen Beitrag zur Förderung des regionalen Fussballs leisten. «Durch das Engagement beim äusserst populären FC Luzern gewinnen wir an Markenvisibilität und können der Region gleichzeitig etwas zurückgeben», sagt ImmoZins-CEO Louis-Philippe Müller. 

«Dies zeigt einmal mehr, dass der FC Luzern als starker und solider Partner wahrgenommen wird – insbesondere auch in der aktuellen Zeit», lässt der stellvertretende FCL-Geschäftsführer Lukas Troxler verlauten. Man freue sich auf die Zusammenarbeit. (red)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. September 2020 14:43
aktualisiert: 23. September 2020 14:43