Anzeige
Cupfeier

FCL-Fans sammeln 7'000 Franken für Cupfeier-Busse

25. August 2021, 11:39 Uhr
7'000 Franken Busse muss FCL-Präsident Stefan Wolf für die Cupfeier Ende Mai bezahlen, weil diese illegal war. Bezahlen soll er die aber nicht selbst, finden die FCL-Fans. Sie rufen in den sozialen Medien zu Spenden auf.
Die FCL-Fans sammeln Spenden, um die Busse für die Cupfeier zu bezahlen.
© KEYSTONE/Stringer

Unter dem Motto «Zäme före FC Lozärn» sammeln die FCL-Fans auf Facebook Geld, um die 7'000 Franken bezahlen zu können. «Ab 1 Franken wärst Du schon mit dabei, um zu helfen», heisst es im Post. Gesammelt werden soll bis zum 31. August.

Gestern Dienstag, 24. August, hatte die Luzerner Staatsanwaltschaft bekannt gegeben, dass die Cupfeier des FC Luzern zu einer «Gross-Veranstaltung» ohne Bewilligung ausartete (PilatusToday berichtete). Vor allem sei die Präsentation auf dem Balkon übermässig und unnötig lange gewesen. Als Hauptverantwortlicher wurde FCL-Präsident Stefan Wolf von der Staatsanwaltschaft eruiert und deswegen mit einer Busse von 7'000 Franken bestraft.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. August 2021 11:50
aktualisiert: 25. August 2021 11:39