FC Luzern

FCL-Spieler Schürpf fällt bis auf weiteres verletzt aus

26. November 2020, 12:51 Uhr
Pascal Schürpf (r.) hat sich verletzt und fällt für Spiel gegen Genf aus.
© KEYSTONE/Urs Flueeler
Das Training am Donnerstag musste der Offensivspieler Pascal Schürpf vorzeitig abbrechen. Dies aufgrund einer Verletzung in der Leistengegend.

Erst beim Spiel am vergangenen Samstag gegen Vaduz gab Schürpf sein Comeback, nachdem er bei den vorigen Spielen verletzt ausgefallen war. Nun schlägt die Verletzungshexe wieder zu: Diesmal sind es die Adduktoren, die Probleme machen.

Wie lange Schürpf ausfällt, ist noch unklar.

(hch)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. November 2020 11:47
aktualisiert: 26. November 2020 12:51