Anzeige
FC Luzern

Filip Ugrinic verlängert bis 2024

27. August 2021, 16:06 Uhr
Der Mittelfeldspieler Filip Ugrinic verlängert seinen Vertrag beim FC Luzern bis zum 30. Juni 2024.
Filip Ugrinic verlängert Vertrag beim FC Luzern
© KEYSTONE/Philipp Schmidli

«Es ist für uns eine grosse Freude, dass wir den Vertrag mit Filip Ugrinic vorzeitig verlängern konnten», sagt FCL-Sportchef Remo Meyer. «Insbesondere in unserer aktuellen Situation ist es von Filip ein starkes Zeichen, sich zum FC Luzern zu bekennen und weiter Teil dieser Mannschaft sein zu wollen», schreibt der Club weiter. 

Filip Ugrinic debütierte 2016 in der Super League. Seine ersten Schritte absolvierte er bei den Kickers Luzern und wurde anschliessend im Nachwuchs des FCL ausgebildet. Mittlerweile habe er sich zu einem Stammspieler von Blau-Weiss entwickelt. 

«Mit fünf Toren und sechs Assists in 33 Meisterschaftsspielen gehörte er letzte Saison zu den gefährlichsten Mittelfeldspielern der Schweiz», schreibt der FCL. 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. August 2021 16:04
aktualisiert: 27. August 2021 16:06