Anzeige
FC Luzern

Luzern verlängert mit Aziz Binous – und leiht ihn aus

13. Juli 2021, 16:14 Uhr
Der FC Luzern und Aziz Binous verlängern den im nächsten Sommer auslaufenden Vertrag vorzeitig bis Ende Juni 2023 – gleichzeitig wird der 20-jährige Stürmer für die kommende Saison an den SC Kriens ausgeliehen.
Vertrag mit Aziz Binous wird verlängert – und wird er an Kriens ausgeliehen. (Archivfoto)
© meienberger-foto.ch

Aziz Binous stiess auf die Saison 2019/20 vom FC Lugano zum FC Luzern und absolvierte seither sechs Partien für die Innerschweizer, wie der FC Luzern in einer Medienmitteilung schreibt. Aufgrund einer erlittenen Knieverletzung verpasste Stürmer die komplette letzte Saison – kann nun aber nach einer gelungenen Vorbereitung wieder auf dem Platz angreifen, so der FCL weiter.

Um Binous in der kommenden Saison die nötige Spielpraxis zu ermöglichen, haben die Innerschweizer entschieden, den 20-Jährigen für eine Saison nach Kriens auszuleihen. Gleichzeitig wurde der Vertrag mit Aziz Binous um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. Juli 2021 16:14
aktualisiert: 13. Juli 2021 16:14