Anzeige
FC Luzern

Stürmer Dejan Sorgic ist der neue Captain

21. Juli 2021, 19:50 Uhr
Er trägt künftig die Binde am Arm: Dejan Sorgic löst Christian Schwegler beim FC Luzern als Captain ab. «Dejan Sorgic setzt die Tradition fort und ist der nächste Innerschweizer mit der Binde am Arm», schreibt der FCL auf Twitter.
Dejan Sorgic ist der neue FCL-Captain. (Archivbild)
© ZVG

Der 31-jährige Stürmer ist ein FCL-Eigengewächs mit langjähriger Erfahrung in der Super League beim FCL sowie Thun. Trainer Fabio Celestini ist es wichtig, Innerschweizer Wurzeln in seinem Captain-Team vertreten zu haben, wie er an der Medienkonferenz am Mittwoch sagte.

Neben Dejan Sorgic sind die beiden Basler Pascal Schürpf und Simon Grether zweiter und dritter Captain, wobei ja auch die beiden mittlerweile quasi Adoptiv-Zentralschweizer sind. Zudem ergänzen die beiden eigenen Nachwuchsspieler Marco Burch und Filip Ugrinic das fünfköpfige Captain-Team.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Juli 2021 19:36
aktualisiert: 21. Juli 2021 19:50