Thomy Wyss bleibt FCL treu

11. Juni 2015, 20:15 Uhr

Thomy Wyss wird seine Karriere als Aktiv-Fussballer nun doch beenden. Der FCL-Captain entschied sich gegen ein Engagement als Spieler beim SC Kriens und für einen Verbleib bei seinem Stammverein. Hier wird er eine Funktion als Juniorentrainer übernehmen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:15